Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

Quo vadis - Luft im umbauten Raum - Arbeitspodium

Kopf KahnAm 22.01.14 fand an der swissbau ein Arbeitspodium statt.  
Politik, Medizin und Fachleute diskutierten drei Fragen:

1. Was ist gesundheitliche zuträgliche Raumluft?

2. Wie wird gesundheitlich zuträgliche Raumluft  sichergestellt?

3. Wer ist dafür zuständig?

Teilnehmer am Arbeitspodium waren:
- Frau Nationalrätin Ruth Humbel, CVP, Gesundheitskommission,
- Dr. med. Alexander Turk, Chefarzt Pneumologie Zürcher Höhenklinik Wald, Präsident Lunge Zürich,
- Prof. Dr. Nino Künzli, Schweizerisches Tropen- und Public Health Institut, Basel, Nationalrat
- Peter Schilliger, FDP, Präsident von suissetec,
- Moderator Prof. Urs Rieder, Hochschule Luzern, Leiter Abteilung Gebäudetechnik, Vorstandsmitglied SIA

>> weiter zu Arbeitsunterlage           >> HEV-Artikel        >> Artikel aus DerExperte      >>p+i Artikel

>> Fotos von der Veranstaltung 

Einig war man sich, dass die Gesellschaft sensibilisiert werden muss und, dass es dazu viele Organisationen gibt, die sich gegenseitig kaum kennen. Da liegen ungenutzte Synergien. Dann aber dürfen, so wurde konsequent gefordert, nur nationale Grundlagen umgesetzt werden, der Kantönligeist habe diesbezüglich ausgedient. Und prüfen sollte man die Anregung, eine Dokumentationspflicht für alle Lüftungsanlagen einzuführen, inkl. festgelegte Wartungsintervalle. 

Aufruf zur Tat
Die Verbände sollen sich einbringen und Massnahmen planen. Gemeinsam soll das Ziel der „Sensibilisierung der Öffentlichkeit für gesunde Luft in Innenräumen“ rasch angegangen werden. Bestehende Normen und Richtlinien sollen bekannt und die Vorgaben auch umgesetzt werden. Andernfalls sind durch Politik Rahmenbedingungen zu setzen, damit Bewohner über die Lebensdauer der Gebäude bei tiefem Energieverbrauch vorsorglich geschützt werden.

SVLW als Partner von

 

energie-cluster

SVLW als Partner von

 

bauschweiz.ch

SVLW als Partner von

Gebäude Technik

SVLW als GT-Partner von

KGTV

Schweizerischer Verein Luft- und Wasserhygiene, Geschäftsstelle, Dorfbachstrasse, CH-8805 Richterswil | +41 78 907 88 79 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!