Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

Corona-Risiko in Schulen - SRF

Peter Amacher SVLWPeter Amacher, SVLW-Vizepräsident: «In unserem Schulzimmer an der Baugewerblichen Berufsschule Zürich haben wir mit unseren Schülern eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung eingebaut. Jetzt stimmt die Luftqualität, das Corona-Ansteckungsrisiko wird reduziert und es friert niemand mehr.» 
>> zum SRF-Kassensturz   >> mehr zu COVID-19  pdf>> Minergie zu Corona


Auch Christian Hugi, Primarlehrer und Präsident des Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverbandes, kämpft täglich mit dicker Luft und schlotternden Kindern. Wegen regelmässiger Doppellektionen dauert es lange bis er richtig durchlüften kann.

Lehrpersonen sind verunsichert, wie sie mit den tiefen Temperaturen und dem Coronarisiko umgehen sollen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage an Zürcher Schulen. Christian Hugi: «Wir sind auf uns allein gestellt, versuchen unser bestes. Ob das gelingt, wissen wir nicht. Es gibt keine Messungen.»

Anbei einige Eindrücke von der TV-Aufnahme an der BBZ : 

SRF Besprechung mit Team SRF Aufnahmen im Klassenraum  SRF PA mit BBZ  SRF Text SRF Interview mit Studenten   SRF Schueler LueftunmgSRF Lueftungsgeraet  SRF Auswertung mit ohne Lueftung

 

SVLW als Partner von

 

energie-cluster

SVLW als Partner von

 

bauschweiz.ch

SVLW als Partner von

Gebäude Technik

SVLW als GT-Partner von

KGTV

Schweizerischer Verein für Luft- und Wasserhygiene, Schwyzerstrasse 33, 8805 Richterswil Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! +41 78 907 8879