Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

"Für Schweine wären diese Werte zu hoch"

Vier Lernende der BMS Natur, Land­schaft und Lebensmittel haben in ihrer Berufsmaturitätsarbeit unter­sucht, wie Pflanzen die Luft und·das Lernklima im Schulzimmer verändern. Die Luftqualität in Schulzimmern nimmt während den Lektionen rapide ab, was zu Kopfschmerzen, Konzentrationsschwä­che und Müdigkeit führen kann. Um dem Problem auf den Grund zu gehen, ha­ben die vier BMS-Absolventen während fünf Wochen den C02-Gehalt in ihrem Schulzimmer am Strickhof gemessen. Matthias Schick, Bereichsleiter Tierhal­tung und Milchwirtschaft am Strick­hof, stellte den lernenden die Messge­räte zur Verfügung und kommentierte die gemessenen Werte: «Ein Schweine­stall würde bei solch hohen C02-Wer­ten vom Tierschutz geräumt werden.» pdf>> gesamter Artikel   >> weitere Artikel zum Thema

SVLW als Partner von

 

energie-cluster

SVLW als Partner von

 

bauschweiz.ch

SVLW als Partner von

Gebäude Technik

SVLW als GT-Partner von

KGTV

Schweizerischer Verein für Luft- und Wasserhygiene, Schwyzerstrasse 33, 8805 Richterswil Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! +41 78 907 8879