Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

Befeuchtung nachrüsten?

Hamburger LuftungsanlageEin Hamburger Vorzeige-Neubau der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt muss mit Befeuchtung nachgerüstet werden. Mitarbeiter klagen über die Qualität der Raumluft, die zu Nasenbluten und trockenen Augen führt. Das mehrfach ausgezeichnetes Gebäude hat auch nach 2 Jahren noch sehr viele Mängel. Thema: Unklare Vorgaben und Qualität in Planung-Ausführung. 
pdf>> Beschrieb über Gebäude    >> Artikel in Die Welt     >> CCI Dialog
Auch z.B. die SBB hatte ihren Hauptsitz in Bern mit Befeuchtung nachgerüstet. Selten wird darüber offiziell berichtet. Warum?

SVLW als Partner von

 

energie-cluster

SVLW als Partner von

 

bauschweiz.ch

SVLW als Partner von

Gebäude Technik

SVLW als GT-Partner von

KGTV

Schweizerischer Verein Luft- und Wasserhygiene, Geschäftsstelle, Dorfbachstrasse, CH-8805 Richterswil | +41 78 907 88 79 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!