Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

Dezentrale Wohnungslüftungen im Trend

Der Markt für kontrollierte Wohnraumlüftung in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz hat gemäss einer Marktstudie von IC ein Marktvolumen 233,7 Millionen Euro. 8,0% betrug 2016 das mengenmäßige Marktwachstum und soll weiterhin um ca. 6 % wachsen. Dabei geht der Trend zu vorallem in Deutschland dezentralen Anlagen.

In der Schweiz wuchs der Gesamtmarkt 2016 um 2,9 % in Menge, ein Wachstum, dass auch in den nächsten Jahren beibehalten werden sollte. Das größte Wachstum erzielte der Sektor der zentralen Geräte mit Wärmerückgewinnung (+ 5,1 %). Die dezentralen Geräte mit Wärmerückgewinnung konnten 2,1 % zulegen, während die Abluftgeräte ohne Wärmerückgewinnung ein Minus von 3,6 % verzeichneten.

Eine Auswertung von energie-cluster folgt. 

SVLW als Partner von

 

energie-cluster

SVLW als Partner von

 

bauschweiz.ch

SVLW als Partner von

Gebäude Technik

SVLW als GT-Partner von

KGTV

Schweizerischer Verein Luft- und Wasserhygiene, Dorfstrasse 57, 8805 Richterswil, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +41 44 687 94 94