Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

Aktuelle Informationen zur Luft- und Wasserhygiene

Erdverlegte Luftleitungen

Erdverlegte Leitungen vdi raumluft 1Mit der neuen VDI 6022 Blatt 1.2 wird jetzt aufgezeigt, wie die Hygiene in RLT-Systemen mit erdverlegten Luftleitungen sichergestellt werden kann.
Mitgetragen haben dazu aus der Schweiz Reinhard Halbeisen, Harry Tischhauser und Benno Zurfluh. Mit Dr. A. Winkens waren damit drei SVLW-Mitglieder beteiligt!

VDI 6022 Blatt 1 schließt Erdwärmetauscher aufgrund der Forderung nach Vermeidung der Taupunktunterschreitung bisher aus. Das nun erschienene Blatt 1.2 "Raumlufttechnik, Raumluftqualität - Hygieneanforderungen an Raumlufttechnische Anlagen und Geräte - Hinweise zu erdverlegten Luftleitungen (VDI-Lüftungsregeln)" gilt für alle Raumlufttechnischen Anlagen und Komponenten im Geltungsbereich von VDI 6022 Blatt 1. Sie beschreibt die Hygieneanforderungen an erdverlegte Luftleitungen, insbesondere in baulich bedingten Außenluftansaugungen ohne Wärmedämmung und in Erdwärmetauschern. Sie umfasst Hinweise zur Gestaltung und hygienegerechten Konstruktion von erdverlegten Luftleitungen unter Beachtung der im Richtlinienwerk der VDI 6022 vorgegebenen Schutzziele.

Herausgeber der Richtlinie VDI 6022 Blatt 1.2 Raumlufttechnik, Raumluftqualität - Hygieneanforderungen an Raumlufttechnische Anlagen und Geräte - Hinweise zu erdverlegten Luftleitungen (VDI-Lüftungsregeln)" ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik.

Die Richtlinie ist ab sofort als Entwurf zum Preis von 49,50 € beim Beuth Verlag (Tel. +49 30 2601-2260) bestellt werden. Die Einspruchsfrist endet am 30.11.2013. Einsprüche sind elektronisch über www.vdi.de/einspruchsportal möglich. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.vdi.de/richtlinien und www.beuth.de. 

Quelle: http://www.haustechnikdialog.de/News/14926/Raumlufthygiene-bei-erdverlegten-Luftleitungen-sicherstellen

SVLW als Partner von

 

energie-cluster

SVLW als Partner von

 

bauschweiz.ch

SVLW als Partner von

Gebäude Technik

SVLW als GT-Partner von

KGTV

Schweizerischer Verein Luft- und Wasserhygiene, Dorfstrasse 57, 8805 Richterswil, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +41 44 687 94 94