Angebote Lufthygiene / Wasserhygiene

Filterbestimmung neu nach ISO 16890

Fit fur FilterwahlAb 1. Juli 2018 ist nur noch die Filternorm ISO 16'890 gültig (EN 779 wird ungültig).  Dies ist Ihre Gelegenheit zur Überprüfung und zur Wahl der richtigen Filter. Sie ist entscheidend für gute Raumluft und tiefe Betriebskosten. 

Der SVLW bietet für die Umstellung folgende Hilfen an:
Einfach Weiter zur Auswahl oder uns  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


1. Auf Papier. Sie drucken die 2 A4 Seiten aus und bestimmen die richtigen Filter nach neuer Norm: 
>> pdfWerkzeug für Produkteanfrage

2. Detaillierter via Mindmap.
Ein Klick und Mindmap öffnet sich. Sie können z.B. direkt manuell einzelne Pfade öffnen oder unter Verwandeln alles auf-/zumachen, über Menu eine Präsentation anschauen und Ihren Ausschnitt ausdrucken
(geht für meisten browser)Filterbestimmung

 

Wählen Sie ihre Variante und bestimmen Sie die neuen Filter nach ISO 16890. Für Feedback oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! stehen wir gerne zur Verfügung.

 

3. Sie wollen bestellen :
Einfach ausgefülltes PDF oder Ihre Anfrage hochladen und versenden. Sie erhalten eine Bestätigung. 

Produkteanfrage hochladen


Laden Sie das ausgefüllte Formular hoch und wählen Sie die gewünschten Empfänger aus.

SVLW als Partner von

 

energie-cluster

SVLW als Partner von

 

bauschweiz.ch

SVLW als Partner von

Gebäude Technik

SVLW als GT-Partner von

KGTV

Schweizerischer Verein Luft- und Wasserhygiene, Geschäftsstelle, Dorfbachstrasse, CH-8805 Richterswil | +41 78 907 88 79 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!